Geb. 1960, mit 3 Jahren erste musikalische Früherfahrung mit dem Flügel des Vaters. Hierbei litt die Tastatur durch die liebevolle Behandlung mit dem Hämmerchen.

Mit 6 Jahren Begegnung mit den Beatles, natürlich via Fernsehen. Dieses Ereignis hat dann in fulminanter Weise das weitere Leben des jungen Lupo getriggert. Im Alter von 8 Jahren erfolgte der erste Kontakt (frei nach Star-Trek) mit der Gitarre per se. Seit dem 12. Lebensjahr aktiv die E-Gitarre in diversen Rockbands gequält. Die Bundeswehrzeit wurde mit angemessenem Haarschnitt beim Musikkorps überstanden.

Seit ca. 1982 mit Unterbrechungen als »Backliner« der Wolle Kriwanek Band tätig. 1990 Ausbildung zum »Staatl. Gepr. Nachrichtentechniker«. 1993 Gründung von Lupo's Rockshop in Stuttgart.
Persönliche Instrumente: Gibson SG »Townshend« , Gibson Les Paul Deluxe, Washburn »Bettencourt«, Tom Anderson Cobra, Fender Tele, Frankenstein-Strat

Lieblingsmusiker: »Die magischen Fünf P«: Pete Townshend, Paul Vincent, Prian May, Puno Bettencourt, Pakk Wylde